Hit Enter to search or Esc key to close

Reiseland

Algerien erstreckt sich vom Mittelmeer bis tief hinein in die zentrale Sahara. Viele Reiche haben im Norden ihre Spuren hinterlassen, wie die Römer in Tipaza westlich von Algier. Mit 2, 4 Millionen km² ist Algerien das flächengrößte Land in Afrika, weltweit auf Platz 10. Die meisten der rund 45 Mill. Einwohner sind berberischen Ursprungs. Die Menschen durchlitten finstere Zeiten, vor allem im Krieg gegen Frankreich 1954-2, im nachfolgenden Sozialismus und vor allem im Bürgerkrieg nach dem Wahlsieg von Islamisten, 1990 bis 2003. Die saharischen Landschaften sind ebenso wie die Oasen vom Feinsten, die Menschen zurückhaltend und freundlich.

Frans Lemmens

Klima, Gesundheit, Sicherheit

Wir reisen bei der Tour 120 im nördlichen Bereich der Sahara. Hier sind die Temperaturunterschiede noch nicht so ausgeprägt wie in der zentralen Wüste (Touren 121/122). Allerdings kann es nachts vor allem zwischen Dezember und Februar kalt werden (nachts um Null, tagsüber etwa 20 Grad). Im November und März/April betragen die Tages-/Nachttemperaturen etwa 30 Grad Maximum und 10 Grad Minimum.

Gesundheit: Tetanus-Impfung empfohlen.

Algerien hat viel Erdöl, Behörden und Militär lange Erfahrungen mit Bürgerkrieg und Terroristen aus den 90er Jahren. Sie wissen, wo es sicher ist, und wo nicht und haben kein Interesse an der Entführung westlicher Staatsbürger. So ist etwa das Tassili-Plateau noch gesperrt: zu viel Verstecke, zu nah an Libyen. Das angrenzende Tadrart-Gebiet aber ist offen und wieder Ziel von kleinen Reisegruppen.

Sicherheitshinweise, Einreise

Algerien Touren

1.990€ Tour list image

Tour 120 – Algier und die schönsten Oasen

Kultur, Natur, Wüste 0 review(s) 10 Tage
2.090€ Tour list image

Tour 121 – Wüsten-Zauberland Tadrart

Natur, Wüste 0 review(s) 10 Tage
1.890€ Tour list image